Hofsäss Tennis Akademie

Tennisurlaub in Spanien

Klaus Hofsäss, einst Trainer des Jahres des deutschen Sports, hat 1984 an der Costa del Sol eine Tennisschule aufgebaut, die richtungsweisend in Europa ist. Auf insgesamt 9 Plätzen (5 Hartplätze, 4 Sandplätze) finden die Tennisbegeisterten mit Blick auf das Mittelmeer optimale Bedingungen vor. Hier waren sie alle, von Steffi Graf über Bundestrainerin Barbara Ritter bis hin zu Boris Becker.

 

Angeführt von Klaus Hofsaess sorgen erstklassige Trainer dafür, dass Spieler aller Klassen bestens betreut werden. Das Erfolgsrezept der traditionsreichen Hofsäss Academy ist einfach und individuell abgestimmt: Die Stärken verbessern, die Schwächen trainieren, ist das Motto des erfolgreichsten Tennistrainers Deutschlands.

 

Tennisinternat in Spanien - von der Schulbank direkt auf den Tennisplatz

Hinzu kommt die einmalige Kooperation zwischen dem Tennis Internat der Hofsäss Academy und der der benachbarten Deutschen Schule Málaga, eine ideale Kombination zwischen Schule und Tennis.

 

Hofsaess Tennis Academy Marbella

Tennisakademie

Leistungssportler und Freizeitspieler finden hier gleichermaßen optimale Trainingsbedingungen vor.

Tennisurlaub in Marbella an der Costa del Sol

Tennisurlaub

Neben dem Spitzensport ist die Hofsaess Academy auch ein beliebter Urlaubsort für Tennisfamilien.

Tennisinternat in Marbella an der Costa del Sol

Tennisinternat

Ein zweites Zuhause an der Costa del Sol: Unschlagbar ist die Kombination von Sport, Schule und Sprachen.