Mein Weg auf den Berg!

Die Story

Wer einmal hier oben den Sonnenaufgang erlebt hat - mit dem Blick auf die Costa del Sol einerseits und die Sierra Nevada andererseits - der wird unsere Liebe zu diesem andalusischen 430-m-Hügel verstehen. Dieser Ort ist einmalig.

Unsere Geschichte hier oben, also die der Hofsäss Tennis Academy, begann 1984. Damals beschlossen ich und meine Frau Sonja unseren Lebensmittelpunkt hierher nach Elviria bei Marbella zu verlegen. Zunächst arbeitete ich hier als Honorartrainer. Ein "Zweitjob" - gleichzeitig war ich Bundestrainer und Teamchef der deutschen Tennisnationalmannschaft.

 

 

1989 kaufte ich „meinen Berg“, baute die Trainingsstätte aus und entwickelte sie gemeinsam mit meiner Frau und unseren Kindern Oliver und Alexandra, die 1996 und 2000 in unser Familienunternehmen einstiegen, zu einem der besten Tenniscamps weltweit.

Mit der "Klaus Hofsäss Tennis Academy" habe ich mir einen Tennis- und Lebenstraum zugleich erfüllt: Denn Tennis war, ist und bleibt mein Leben. Seit nun fast 50 Jahren lebe ich diese Leidenschaft Dabei avancierte ich vom erfolgreichen Spieler zum wegweisenden deutschen Tennis-Bundestrainer der 80er und 90er Jahre.

 


Meine bedeutendste Spielerin, Steffi Graf, kam mit 15 als meine erste Schülerin hierher. Über 16 Jahre habe ich ihren Weg begleitet. Heute gilt sie nicht nur für mich als die beste Spielerin aller Zeiten. 

Der Weg auf den Berg lohnt sich.
 
Bis bald und nos vemos!
Klaus Hofsäss